Wie kann ich mitmachen?

Registriere dich hier auf schnupperkurs.de/konto, schreib eine E-Mail an hallo@schnupperkurs.de oder ruf an unter 02102 871480 (Timo Büssemaker). Mit deinem eigenen Benutzerkonto kannst du dann Schnupperkurse selbst erstellen, verwalten und immer aktuell halten.

Was ist schnupperkurs.de?

Die Idee für das Projekt basiert auf dem Gedanken, dass jeder Bürger, bevor er sich verbindlich in einem Verein zu einem Sportangebot anmeldet, erst einmal vorbeikommen und mitmachen möchte, um in den Yoga-Kurs, das Fußballtraining oder die Fitness-Gruppe hineinzuschnuppern. Und genau hier kommst du als Verein den Interessenten entgegen, indem du ihnen über das Portal „schnupperkurs.de“ die Möglichkeit gibst, sich mit einem simplen Anmeldeformular zu einem kostenlosen Schnupperkurs anzumelden.

Was ist ein Schnupperkurs?

Ein Schnupperkurs ist kein extra angelegter Kurs. Dein reguläres Training ist der Schnupperkurs, denn grundsätzlich kann bei dir im Verein bestimmt jeder erst einmal vorbeikommen und mitmachen, oder? Und genau das ist zusammengefasst nichts anderes als ein kostenloser Schnupperkurs, ein „Einfach mal vorbeikommen und mitmachen“ im laufenden Trainingsbetrieb. Als Termine für den Schnupperkurs hinterlegst du daher einfach die Trainingszeiten, in die man hineinschnuppern kann – fertig! ;-)

Bei deinen Schnupperkurs-Einträgen auf schnupperkurs.de wird dann nach der Sportart beziehungsweise dem Namen des Schnupperkurses unterschieden. Wenn du ein Verein bist, der beispielsweise Badminton, Basketball und Handball anbietet, kannst du dann drei Schnupperkurs-Einträge erstellen: Einen Badminton-, einen Basketball- und einen Handball-Schnupperkurs. In den einzelnen Schnupperkurs-Einträgen kannst du dann alle Trainingszeiten eingeben, zu denen interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Schnuppern vorbeikommen können.

Was ist das Ziel dieses Projekts?

Ziel des Projekts ist das Gewinnen neuer Mitglieder über das Internet. Bürgerinnen und Bürger sollen auf „schnupperkurs.de“ eine Sammlung von kostenlosen Schnupperkursen deiner Stadt finden, durch die sie stöbern und nach dem Sport suchen können, den sie oder ihre Kinder immer schon mal machen wollten – und dann sollen sie sich natürlich im besten Fall gleich anmelden.

Was kostet es?

Nichts. Für Sportvereine ist das Angebot auf schnupperkurs.de kostenlos.

Welche Unterstützung erhalte ich?

Wir werden dich von deiner Registrierung, über das Erstellen bis hin zum Pflegen deiner Schnupperkurse auf „schnupperkurs.de“ stetig begleiten. Bevor wir deine Schnupperkurse freischalten und veröffentlichen, sehen wir gewissenhaft über Text und Bilder, korrigieren, schreiben gegebenenfalls mehr hinzu und machen eine ansehnliche „runde Sache“ aus deinem Eintrag, natürlich mit dir gemeinsam. Wenn du dann Fragen hast, kannst du dich jederzeit per E-Mail, Telefon oder über dein Benutzerkonto selber bei uns melden und wir helfen dir so schnell wir können.