Kampfsporttraining Jugend in Köln

Rheinfighters Köln

5/5 (5 Bewertungen auf Facebook)

Achtung! Dieser Kurs hat nur noch wenige Plätze frei. Jetzt Termin anfragen!

Details

Di. 17:30 - 18:30 Uhr

Rheinfighters Köln: Arnimstraße 2a, 50825 Köln

m/w • 12 - 16 Jahre

Jetzt buchbarSchnuppern kostenlos0

Ansprechpartner/in

Nach Anfrage des Termins erhältst du in deiner E-Mailbestätigung die Kontaktdaten des Anbieters.

Frage diesen Termin jetzt kostenlos und unverbindlich an und schnuppere in das Angebot hinein.

Jetzt anfragen

Mehr von diesem Anbieter

Beschreibung

Du bist zwischen 12 und 16 Jahren und möchtest mal aus dem Alltag ausbrechen und Dich im Kontaktsport versuchen oder einfach etwas für Deine Fitness und Dein Selbstbewusstsein tun?
Wir bieten Dir in unserer Schule täglich von 17:30 bis 18:30 Uhr (siehe Trainingsplan) eine Stunde lang die Möglichkeit, alles hinter Dir zu lassen und Dich auszupowern.
Alle sind gleich gestellt und trainieren miteinander nicht gegeneinander. Wir sind ein Team und jeder hat die Chance, ein Rheinfighter zu werden.
Im Training geht es um Körperbeherrschung, Ausdauer und Willensstärke. Dies alles und noch viel mehr wird Dir durch unsere erfahrenen Trainer mit Spaß und Disziplin vermittelt.

Rheinfighters Köln

Wir sind ein Kampfsportclub mit sehr gut ausgebildeten Trainern, die auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen, mit zahlreichen Erfolgen, einem breit gefächerten Know-how und sehr angenehmer und familiärer Atmosphäre.
Unser Anspruch ist u.a., jeden Rheinfighter möglichst individuell zu betreuen. Nenne uns Dein Ziel, und wir erreichen dieses gemeinsam. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Dich einfach nur auspowern, Fett verbrennen und den Kopf frei kriegen oder ob Du daneben auch noch leistungs- und wettkampforientiert trainieren und mit diesem Sport etwas erreichen möchtest.
Du willst Dich verteidigen können? In Gefahrensituationen souverän auftreten? Dich bei Massenveranstaltungen sicherer fühlen? Auch dann bist Du bei uns genau richtig.
Wir haben uns spezialisiert auf Leichtkontakt Kickboxen, Vollkontakt Kickboxen, Fitness-Kickboxen, (Fitness-)Boxen und K1.

Bewertungen

5/5 (5 Bewertungen auf Facebook)

Fragen & Antworten (FAQ)

Kann ich ohne Terminanfrage einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen?

Nein, denn sonst weiß niemand, dass du kommst. Um teilnehmen zu können, musst du über das kleine Formular auf dieser Seite kurz einen Termin zum Schnuppern anfragen. Deine Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Gib einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein, dann weiß die Kursleitung auch Bescheid, dass du kommst und wie sie dich erreichen kann.

Wie kann ich mich zum Schnuppern anmelden?

Auf dieser Seite findest du ein kleines Formular, mit dem du kostenlos und unverbindlich einen Termin zum Schnuppern anfragen kannst. Trage in die Felder einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein und klicke auf “Termin anfragen”.

Wie läuft eine Schnupperstunde ab?

Am besten erscheinst du 10 bis 15 Minuten vor Beginn am Kursort und meldest dich bei der Kursleitung. Dann gibt sie dir eine Einweisung und steht dir direkt für erste Fragen zur Verfügung. Nach dem freundlichen Kennenlernen auch mit den anderen Teilnehmern nimmst du ganz normal am laufenden Kursbetrieb teil und kannst dich rundum ausprobieren. Die Kursleitung hat dabei ein ganz besonderes Auge auf dich, gibt dir immer wieder Tipps und Hilfestellungen und steht dir für jegliche Fragen zur Verfügung. Viel Spaß beim Schnuppern! :)

Kann ich eine Freundin oder einen Freund mitbringen?

Natürlich, gern. Wenn ihr zu zweit oder in einer Gruppe teilnehmen möchtet, tragt bitte jeden Teilnehmer einzeln in das Anfrage-Formular auf dieser Seite ein. So kann die Kursleitung einen Überblick über die Teilnehmer behalten.

Was kostet eine Schnupperstunde?

Sieh oben auf dieser Seite unter den Details nach, wie viel die Schnupperstunde kostet. Bring den passenden Betrag bitte bar zur Probestunde mit.

Was soll ich mitbringen?

Wenn nicht anders in der Beschreibung des Kurses erwähnt, bring bitte passende Kleidung und Schuhe, ein Handtuch und ausreichend Wasser mit.

Der Weg zu uns