Kung Fu Kinder AnfängerInnen 6 bis 8 Jahre in Hamburg

ETV Hamburg e.V.

4.4/5 (106 Bewertungen auf Facebook)

Achtung! Dieser Kurs hat nur noch wenige Plätze frei. Jetzt Termin anfragen!

Details

Di. 16:00 - 17:00 Uhr

HW-GymB: Hohe Weide 17, 20144 Hamburg

m/w • 6 - 8 Jahre

Jetzt buchbarSchnuppern kostenlos0

Ansprechpartner/in

Nach Anfrage des Termins erhältst du in deiner E-Mailbestätigung die Kontaktdaten des Anbieters.

Frage diesen Termin jetzt kostenlos und unverbindlich an und schnuppere in das Angebot hinein.

Jetzt anfragen

Mehr von diesem Anbieter

Beschreibung

Kung Fu Papuya - sich ins Gleichgewicht bewegen lassen. Die traditionelle asiatische Kampfkunst für Stabilität, Kreativität und Immunität des Körpers in Achtsamkeit. Papuya ist die Kraft der inneren und äußeren Aktivität in Achtsamkeit. Achtsamkeit für sich selbst und andere. Zweck dieser Kampfkunst ist es in erster Linie, den Körper gegen jede destruktive Energie von innen und außen zu schützen. Ansprechpartner Jugend- und Erwachsenenkurse: Mohsen Emkani, Tel: 0157-84343757 (Mo-Fr, 10:30-12:00 Uhr) oder kungfu-papuya@web.de. Ansprechpartner Mädchen- und Frauenkurse: Dunja Glasmeyer, unter kungfu@etv-hamburg.de. Im Internet: www.kungfu-papuya.de

ETV Hamburg e.V.

Der ETV ist mit 21 Abteilungen und rund 15.000 Mitgliedern einer der fünf größten Breitensportvereine in Deutschland. Hauptsitz ist das Sportzentrum an der Bundesstraße im Herzen von Eimsbüttel. Der ETV verfügt über Sportflächen von ca. 50.000 Quadratmetern. Neben dem ETV-Sportzentrum mit fünf Gyms, drei Sporthallen, 2 Dojos, einem Softballplatz, einem Tanz- und einem Fechtsaal, sowie dem vereinseigenen Fitness-Studio, nennt der Verein auch ein Bootshaus, vier Beachvolleyballfelder, einen Fußballplatz an der Bundesstraße und den Platz am Lokstedter Steindamm sowie die Schwimmschule Turmweg sein eigen. Dazu kommt die Halle Lokstedter Steindamm, die Tennishalle sowie elf Außenplätze der Tennisabteilung und die Halle Hohe Weide, in der sich neben der Dreifeldhalle auch noch zwei Gyms und ein Budoraum befinden. Die breit gefächerten Sportmöglichkeiten bieten Sportlern jeder Alters- und Leistungsklasse die Möglichkeit zum Sporttreiben: Leistungssport, Fitness und Entspannung im ETV-Studio oder in der FitGym finden hier direkt neben Abteilungs-, Reha- oder Kindersport statt. Darüber bieten wir viele Angebote für Senioren innerhalb der Aktion Spätlese 55+ an. Abgerundet wird unser Angebot durch eine Vielzahl von Workshops in den Bereichen Schwimmen (Schwimmschule Turmweg) und ETV-Studio. Besonders am Herzen liegt dem ETV der Nachwuchs, den der ETV von klein auf begleitet und fördert. Beginnend mit der Pampersgymnastik im Alter von wenigen Monaten begleiten wir im Kindersport unsere Lütten mit altersgerechte Sportangeboten von Kinderturnen über Tanzen, unsere Ballbinis bis zum Kinderkampfsport. Mit der ETV KiJu, der Kinder- und Jugendförderung, ist der Verein auch in Schulen aktiv und kümmert sich um die sportliche Betreuung und Ausbildung. Zusätzlich organisiert der ETV Angebote wie Urlaubsreisen, Kinderflohmärkte und Ferienprogramme, die das reguläre Sportangebot in den Abteilungen erweitert.

Bewertungen

4.4/5 (106 Bewertungen auf Facebook)

Fragen & Antworten (FAQ)

Kann ich ohne Terminanfrage einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen?

Nein, denn sonst weiß niemand, dass du kommst. Um teilnehmen zu können, musst du über das kleine Formular auf dieser Seite kurz einen Termin zum Schnuppern anfragen. Deine Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Gib einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein, dann weiß die Kursleitung auch Bescheid, dass du kommst und wie sie dich erreichen kann.

Wie kann ich mich zum Schnuppern anmelden?

Auf dieser Seite findest du ein kleines Formular, mit dem du kostenlos und unverbindlich einen Termin zum Schnuppern anfragen kannst. Trage in die Felder einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein und klicke auf “Termin anfragen”.

Wie läuft eine Schnupperstunde ab?

Am besten erscheinst du 10 bis 15 Minuten vor Beginn am Kursort und meldest dich bei der Kursleitung. Dann gibt sie dir eine Einweisung und steht dir direkt für erste Fragen zur Verfügung. Nach dem freundlichen Kennenlernen auch mit den anderen Teilnehmern nimmst du ganz normal am laufenden Kursbetrieb teil und kannst dich rundum ausprobieren. Die Kursleitung hat dabei ein ganz besonderes Auge auf dich, gibt dir immer wieder Tipps und Hilfestellungen und steht dir für jegliche Fragen zur Verfügung. Viel Spaß beim Schnuppern! :)

Kann ich eine Freundin oder einen Freund mitbringen?

Natürlich, gern. Wenn ihr zu zweit oder in einer Gruppe teilnehmen möchtet, tragt bitte jeden Teilnehmer einzeln in das Anfrage-Formular auf dieser Seite ein. So kann die Kursleitung einen Überblick über die Teilnehmer behalten.

Was kostet eine Schnupperstunde?

Sieh oben auf dieser Seite unter den Details nach, wie viel die Schnupperstunde kostet. Bring den passenden Betrag bitte bar zur Probestunde mit.

Was soll ich mitbringen?

Wenn nicht anders in der Beschreibung des Kurses erwähnt, bring bitte passende Kleidung und Schuhe, ein Handtuch und ausreichend Wasser mit.

Der Weg zu uns