KUNGFU-KIDS (4-6 Jahre) in Düsseldorf

KUNGFU-CAMPUS Düsseldorf

5/5 (10 Bewertungen auf Facebook)

Achtung! Dieser Kurs hat nur noch wenige Plätze frei. Jetzt Termin anfragen!

Details

Mo. 15:45 - 16:30 Uhr

KUNGFU-CAMPUS: Kreuzstr. 64a, 40210 Düsseldorf

m/w • 4 - 6 Jahre

Jetzt buchbarSchnuppern kostenlos0

Ansprechpartner/in

Nach Anfrage des Termins erhältst du in deiner E-Mailbestätigung die Kontaktdaten des Anbieters.

Frage diesen Termin jetzt kostenlos und unverbindlich an und schnuppere in das Angebot hinein.

Jetzt anfragen

Mehr von diesem Anbieter

Beschreibung

„KUNGFU Panda“ auf der Kino-Leinwand kennt doch fast jeder… Doch nun einen Schritt weiter ins tägliche Leben. Welche Vorteile bietet uns das Konzept KUNGFU-KIDS ganz praktisch?

Durch den gezielten steten Wechsel zwischen physisch anspruchsvollem VING TSUN-Training und dem Sitzen in Kraft und Ruhe aus der mentalen Kunst der Samurai, dem Zen, kann sich etwas ganz Besonderes entwickeln… „Die Leiter rauf und wieder runter.“

Auf und ab, man sollte meinen, fast ein Spiegel des alltäglichen Lebens. Doch Kinder haben oft mit so vielen Spannungsfeldern sozial und emotional, Herausforderungen in Familie und Schule zu jonglieren, dass sie immer öfter die Leiter rauf stürmen, aber immer weniger den Weg runter finden.

KUNGFU-CAMPUS Düsseldorf

Hier am CAMPUS gibt es eine ganz elementare PASSION. Wir teilen Wissen und Erfahrung aus Leidenschaft. Wusstest Du schon, dass KUNGFU ursprünglich einfach etwas durch harte und geduldige Arbeit Erreichtes bezeichnet? Also auch persönliche Fähigkeiten die über die Kampfkunst hinausgehen. Fertigkeiten in die Zeit und Mühe geflossen sind.

Unser NETWORK am KUNGFU-CAMPUS fordert und fördert alle Weggefährten ganz ohne hierarchische Strukturen, einfach teilen auf "Augenhöhe". Dieser Austausch entspricht unserer Philosophie.

Denn ohnehin ist es die Aufgabe und Pflicht eines guten Mentors, den Schüler zur Unabhängigkeit zu führen. Das motiviert langfristig und lässt Raum für persönliche Entwicklung. Am CAMPUS erreichen wir so eine sehr hohe Identifikation, die einen tollen Mehrwert entstehen lässt: SYNERGY.

Bewertungen

5/5 (10 Bewertungen auf Facebook)

Fragen & Antworten (FAQ)

Kann ich ohne Terminanfrage einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen?

Nein, denn sonst weiß niemand, dass du kommst. Um teilnehmen zu können, musst du über das kleine Formular auf dieser Seite kurz einen Termin zum Schnuppern anfragen. Deine Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Gib einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein, dann weiß die Kursleitung auch Bescheid, dass du kommst und wie sie dich erreichen kann.

Wie kann ich mich zum Schnuppern anmelden?

Auf dieser Seite findest du ein kleines Formular, mit dem du kostenlos und unverbindlich einen Termin zum Schnuppern anfragen kannst. Trage in die Felder einfach deinen Namen und deine Kontaktmöglichkeiten ein und klicke auf “Termin anfragen”.

Wie läuft eine Schnupperstunde ab?

Am besten erscheinst du 10 bis 15 Minuten vor Beginn am Kursort und meldest dich bei der Kursleitung. Dann gibt sie dir eine Einweisung und steht dir direkt für erste Fragen zur Verfügung. Nach dem freundlichen Kennenlernen auch mit den anderen Teilnehmern nimmst du ganz normal am laufenden Kursbetrieb teil und kannst dich rundum ausprobieren. Die Kursleitung hat dabei ein ganz besonderes Auge auf dich, gibt dir immer wieder Tipps und Hilfestellungen und steht dir für jegliche Fragen zur Verfügung. Viel Spaß beim Schnuppern! :)

Kann ich eine Freundin oder einen Freund mitbringen?

Natürlich, gern. Wenn ihr zu zweit oder in einer Gruppe teilnehmen möchtet, tragt bitte jeden Teilnehmer einzeln in das Anfrage-Formular auf dieser Seite ein. So kann die Kursleitung einen Überblick über die Teilnehmer behalten.

Was kostet eine Schnupperstunde?

Sieh oben auf dieser Seite unter den Details nach, wie viel die Schnupperstunde kostet. Bring den passenden Betrag bitte bar zur Probestunde mit.

Was soll ich mitbringen?

Wenn nicht anders in der Beschreibung des Kurses erwähnt, bring bitte passende Kleidung und Schuhe, ein Handtuch und ausreichend Wasser mit.

Der Weg zu uns