Capoeira Kurse in Hamburg

6 Kurse gefunden

sportspaß

Verein (e. V.)

sportspaß ist Hamburgs größter Freizeitsportverein mit mehr als 67.000 Mitgliedern. 1650 Sportangebote pro Woche in Hamburg für nur 9,90 Euro pro Monat, viel Spaß in 7 sportspaß-Centern und über 80 Schulhallen. Eine besonders nette A... mehr anzeigen
sportspaß ist Hamburgs größter Freizeitsportverein mit mehr als 67.000 Mitgliedern. 1650 Sportangebote pro Woche in Hamburg für nur 9,90 Euro pro Monat, viel Spaß in 7 sportspaß-Centern und über 80 Schulhallen. Eine besonders nette Atmosphäre und qualifizierte Trainer - das ist sportspaß. Ob Fitness, Wellness, Tanz oder Ballsport. Es gibt kaum etwas, dass es bei sportspaß nicht gibt. Wir haben das passende Angebot für Dich - egal ob Anfänger oder fortgeschritten - schau doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Bramfelder Sportverein

Verein (e. V.)

Mit ca. 4.400 Mitgliedern aus allen Altersbereichen ist der Bramfelder SV der größte Sportverein in der Region Bramfeld und Steilshoop. In zahlreichen Sport- und Bewegungsgruppen engagieren sich fast 300 überwiegend ehrenamtlich tätige Trainer, Übungsleiter und Betreuer. Der... mehr anzeigen
Mit ca. 4.400 Mitgliedern aus allen Altersbereichen ist der Bramfelder SV der größte Sportverein in der Region Bramfeld und Steilshoop. In zahlreichen Sport- und Bewegungsgruppen engagieren sich fast 300 überwiegend ehrenamtlich tätige Trainer, Übungsleiter und Betreuer. Der Schwerpunkt unseres Angebots liegt im gesundheitsorientierten Freizeit- und Breitensport. Doch auch Wettkampf- und Leistungssport wird im Bramfelder SV betrieben: Unsere Leistungsträger sind bei Hamburger, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften erfolgreich. In den Mannschaftssportarten ist der Bramfelder SV in allen Klassen bis zur Bundesliga vertreten. Als traditioneller Stadtteilverein für Bramfeld und Steilshoop ist neben den zahlreichen sportlichen Aktivitäten auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Institutionen ein wichtiges Anliegen. Ganztagsbetreuung in der Schule, kostenlose Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie die besondere Förderung für einkommensschwache Familien sind uns ein ebenso wichtiges Anliegen wie auch die Teilhabe behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen im Rahmen des Rehasports. Bei uns findet jede und jeder das passende Angebot: Sei es in Mannschaftssportarten wie z.B. Fußball, Basketball & Co., bei Kampfkünsten wie Aikido, Judo und Karate, Individualsportarten von Schwimmen über Turnen und Ballett bis hin zu Gymnastik oder aber im Fitness-Studio oder Rehabilitationssport. Wir beraten und betreuen dich individuell und persönlich. Zu einem kosenlosen Probetraining ist jeder aus Hamburg und Umgebung herzlich eingeladen. Melde dich einfach zu einem unserer Trainingstermine an. Wir freuen uns.

TSG Bergedorf

Verein (e. V.)

Die TSG Bergedorf ist einer der größten Sportvereine Hamburgs mit über 10.000 Mitgliedern und einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Sportarten für jede Altersgruppe. Für unsere Kleinsten steht das spielerische Entdecken der eigenen Motorik im Vordergrund, wohingegen un... mehr anzeigen
Die TSG Bergedorf ist einer der größten Sportvereine Hamburgs mit über 10.000 Mitgliedern und einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Sportarten für jede Altersgruppe. Für unsere Kleinsten steht das spielerische Entdecken der eigenen Motorik im Vordergrund, wohingegen unsere jugendlichen Mitglieder sich ganz besonders für die sogenannten In-Sportarten begeistern, wie z. B. Parcours, Capoeira oder HipHopDance. Unsere klassischen Sportabteilungen bieten Ihnen die Möglichkeit, neben ihrem Mitgliedssport auch einen tollen Teamgeist zu entdecken, aber fast jede Sportart können Sie auch unabhängig von festen Zeiten und Gruppen ausüben, da die TSG auch über viele offene Kurse oder die Möglichkeit, Hallen und Plätze zu mieten, verfügt. Eine nahezu einzigarte Vielfalt bieten wir im Bereich des Gesundheitssports. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Kursangeboten lässt Sie gezielt Ihren Problembereich trainieren - selbstverständlich unter fachkundiger Anleitung. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, dem steht unser TSG-Sportarzt, Dr. med. Matthias Soyka, gerne zur Verfügung und berät, welche Sportart empfehlenswert für Ihre individuellen Vorsorgewünsche oder Beschwerden ist. Zu einem kostenlosen Schnupperkurs ist jeder herzlich eingeladen. Einfach ein Sportangebot und einen Trainingstermin auswählen - und schon bist du zum Schnupperkurs angemeldet. Wir freuen uns auf dich.