Softball Kurse in Deutschland

25 Kurse gefunden

Gib eine Postleitzahl oder einen Ort ein, um Kurse in deiner Nähe zu finden.

TSG Bergedorf

Die TSG Bergedorf ist einer der größten Sportvereine Hamburgs mit über 10.000 Mitgliedern und einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Sportarten für jede Altersgruppe. Für unsere Kleinsten steht das spielerische Entdecken der eigenen Motorik im Vordergrund, wohingegen unsere ... mehr anzeigen
Die TSG Bergedorf ist einer der größten Sportvereine Hamburgs mit über 10.000 Mitgliedern und einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Sportarten für jede Altersgruppe. Für unsere Kleinsten steht das spielerische Entdecken der eigenen Motorik im Vordergrund, wohingegen unsere jugendlichen Mitglieder sich ganz besonders für die sogenannten In-Sportarten begeistern, wie z. B. Parcours, Capoeira oder HipHopDance. Unsere klassischen Sportabteilungen bieten Ihnen die Möglichkeit, neben ihrem Mitgliedssport auch einen tollen Teamgeist zu entdecken, aber fast jede Sportart können Sie auch unabhängig von festen Zeiten und Gruppen ausüben, da die TSG auch über viele offene Kurse oder die Möglichkeit, Hallen und Plätze zu mieten, verfügt. Eine nahezu einzigarte Vielfalt bieten wir im Bereich des Gesundheitssports. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Kursangeboten lässt Sie gezielt Ihren Problembereich trainieren - selbstverständlich unter fachkundiger Anleitung. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, dem steht unser TSG-Sportarzt, Dr. med. Matthias Soyka, gerne zur Verfügung und berät, welche Sportart empfehlenswert für Ihre individuellen Vorsorgewünsche oder Beschwerden ist. Zu einem kostenlosen Schnupperkurs ist jeder herzlich eingeladen. Einfach ein Sportangebot und einen Trainingstermin auswählen - und schon bist du zum Schnupperkurs angemeldet. Wir freuen uns auf dich.

ETV Hamburg e.V.

Der ETV ist mit 21 Abteilungen und rund 15.000 Mitgliedern einer der fünf größten Breitensportvereine in Deutschland. Hauptsitz ist das Sportzentrum an der Bundesstraße im Herzen von Eimsbüttel. Der ETV verfügt über Sportflächen von ca. 50.000 Quadratmetern. Neben dem ETV-Sportze... mehr anzeigen
Der ETV ist mit 21 Abteilungen und rund 15.000 Mitgliedern einer der fünf größten Breitensportvereine in Deutschland. Hauptsitz ist das Sportzentrum an der Bundesstraße im Herzen von Eimsbüttel. Der ETV verfügt über Sportflächen von ca. 50.000 Quadratmetern. Neben dem ETV-Sportzentrum mit fünf Gyms, drei Sporthallen, 2 Dojos, einem Softballplatz, einem Tanz- und einem Fechtsaal, sowie dem vereinseigenen Fitness-Studio, nennt der Verein auch ein Bootshaus, vier Beachvolleyballfelder, einen Fußballplatz an der Bundesstraße und den Platz am Lokstedter Steindamm sowie die Schwimmschule Turmweg sein eigen. Dazu kommt die Halle Lokstedter Steindamm, die Tennishalle sowie elf Außenplätze der Tennisabteilung und die Halle Hohe Weide, in der sich neben der Dreifeldhalle auch noch zwei Gyms und ein Budoraum befinden. Die breit gefächerten Sportmöglichkeiten bieten Sportlern jeder Alters- und Leistungsklasse die Möglichkeit zum Sporttreiben: Leistungssport, Fitness und Entspannung im ETV-Studio oder in der FitGym finden hier direkt neben Abteilungs-, Reha- oder Kindersport statt. Darüber bieten wir viele Angebote für Senioren innerhalb der Aktion Spätlese 55+ an. Abgerundet wird unser Angebot durch eine Vielzahl von Workshops in den Bereichen Schwimmen (Schwimmschule Turmweg) und ETV-Studio. Besonders am Herzen liegt dem ETV der Nachwuchs, den der ETV von klein auf begleitet und fördert. Beginnend mit der Pampersgymnastik im Alter von wenigen Monaten begleiten wir im Kindersport unsere Lütten mit altersgerechte Sportangeboten von Kinderturnen über Tanzen, unsere Ballbinis bis zum Kinderkampfsport. Mit der ETV KiJu, der Kinder- und Jugendförderung, ist der Verein auch in Schulen aktiv und kümmert sich um die sportliche Betreuung und Ausbildung. Zusätzlich organisiert der ETV Angebote wie Urlaubsreisen, Kinderflohmärkte und Ferienprogramme, die das reguläre Sportangebot in den Abteilungen erweitert.

Witten Kakerlakers

Ende der achtziger Jahre gab es in Witten eine Clique von Mitzwanzigern, die mehr aus Spaß Schläger, Ball und LKW-Plane so nutzten, dass es nach Baseball aussah. Domizil war hier der meist gut besuchte Hohenstein. Als man das Gelände am Erlenbruch in Witten-Rüdinghausen entdeckte... mehr anzeigen
Ende der achtziger Jahre gab es in Witten eine Clique von Mitzwanzigern, die mehr aus Spaß Schläger, Ball und LKW-Plane so nutzten, dass es nach Baseball aussah. Domizil war hier der meist gut besuchte Hohenstein. Als man das Gelände am Erlenbruch in Witten-Rüdinghausen entdeckte (aufgrund eines Tipps eines Anwohners), wurde aus Spaß Ernst und der Verein im Juli 1992 in Witten aus der Taufe gehoben. Schnell waren 19 Spieler gefunden; das erste Heimspiel hatte aufgrund der Werbung eines Lokalsenders mehrere Hundert Zuschauer. In den ersten Jahren entstanden eine Damenmannschaft und zeitweise zwei Jugendmannschaften. Trainer wurden ausgebildet, Umpire und Scorer zu Lehrgängen geschickt. Zäune wurden gebaut, Container gekauft, Strom gelegt und viel transportiert. Tennisasche bewegt, Laufbahnen entwässert, Rasen gemäht und Sträucher beschnitten. Zahlreiche Turniere wurden durchgeführt, darunter eine NRW-Meisterschaft, einige Aufstiege gefeiert und Abstiege ertragen. Schulen, andere Sportarten und Wandergemeinschaften fanden den Weg zum Erlenbruch, um Sport zu treiben oder einfach nur um Proviant aufzunehmen. Mitte der Neunziger flackerte zum ersten Mal der Gedanke auf, sich räumlich zu verändern. Man hatte sich etabliert und musste in die Zukunft planen. Nach langem Planen, Schwitzen und Zittern wurde aus dem Gedanken Wirklichkeit. 2011 neu gegründet, bereitete man sich auf den großen Umzug an die Kämpenstraße im Sommer 2012 vor und - da sind wir.

Wains

Wir sind die Hilden Wains, die Baseball- und Softball-Abteilung der Hildener Allgemeinen Turnerschaft von 1864 e. V. Wir sind hervorgegangen aus den Hilden WAnderers und den Hilden INdianS, die sich nach Jahren der Trennung 1993 wieder zusammentaten. Letztere gründeten außerde... mehr anzeigen
Wir sind die Hilden Wains, die Baseball- und Softball-Abteilung der Hildener Allgemeinen Turnerschaft von 1864 e. V. Wir sind hervorgegangen aus den Hilden WAnderers und den Hilden INdianS, die sich nach Jahren der Trennung 1993 wieder zusammentaten. Letztere gründeten außerdem am 22. März 1986 in Hilden mit acht weiteren Vereinen den Baseball & Softball - Landesverband BSV NRW. 1995 folgte der Anschluss als Abteilung an den SV Hilden Ost 1975 e. V. Zum 1. Januar 2012 wechselte die komplette Abteilung aus organisatorischen Gründen zur Hildener Allgemeinen Turnerschaft von 1864 e. V. Interessierte Sportlerinnen und Sportler sind jederzeit herzlich zum Probetraining eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

Ratingen Goose-Necks

Die Ratingen Goose-Necks zählen mit rund 200 Mitgliedern zu den größten Base- und Softballvereinen in ganz Deutschland. Mit zwei Herren Baseballmannschaften, einer Damen Softballmannschaft, 3 Mannschaften im Junioren- und Jugendbereich sowie einer Softball-Mixed Mannschaft für Da... mehr anzeigen
Die Ratingen Goose-Necks zählen mit rund 200 Mitgliedern zu den größten Base- und Softballvereinen in ganz Deutschland. Mit zwei Herren Baseballmannschaften, einer Damen Softballmannschaft, 3 Mannschaften im Junioren- und Jugendbereich sowie einer Softball-Mixed Mannschaft für Damen und Herren bieten die Goose-Necks für alle Alters- und Leistungsgruppen Möglichkeiten Spaß an der hierzulande nahezu unbekannten Sportart zu finden. Hierbei befinden sich die 1. Herrenmannschaft in der Regionalliga und die 2. Mannschaft in der Landesliga im regelmäßigen Ligabetrieb. Die Damenmannschaft startet dieses Jahr in der Verbandsliga, die Jugendmannschaft in der Landesliga und das Schülerteam T-Ball Liga. Zusätzlich haben die Goose-Necks eine Softball Juniorinnenmannschaft für 14 - 19 jährige Mädchen in der Verbandsliga. Der Verein richtet regelmäßig gesamtdeutsche Turniere aus, u.a. den Deutschen Jugendländerpokal Baseball, die Deutsche Jugendmeisterschaft Baseball und die Deutsche Meisterschaft Softball Damen, sowie der Softball Länderpokal der Jugend. Auch aktuell werden die Goose-Necks immer wieder für Bundesturniere ausgewählt. Als einer der größten Sportvereine dieser Sportart in Deutschland schaffen die Goose-Necks mit dem Engagement vieler Helferinnen und Helfern ein tolles Sportangebot - auch für dich: Melde dich jetzt zu einem unserer Trainingstermine für einen Baseball Schnupperkurs an und werde ein Goose-Neck. Wir freuen uns auf dich! :)